Schlagwort-Archive: Tübingen

1 Jahr Gartensia

Am Sonntag den 19.07 ist die Gartenstraße 7 ein Jahr besetzt und wir
zählen die Tage bis zur Geburtstagsfeier.
Das letzte Jahr war vor der Corona-Pause ein Fest: Das täglich offene
Café als unkommerzieller Raum, wöchentliches Programm, Konzerte,
Soli-Partys, Vorträge, Ausstellungen und Workshops: Selbstverwaltetes
Kulturprogramm ohne Geld! So soll es auch nach Corona weitergehen.
Coronabedingt gibt es keine kuschelige Geburtstagsparty, aber ihr könnt gerne zwischen 12 und 18 Uhr Mundschutz-Kaffee-to-go vorbeischauen  und habt die Möglichkeit seuch kreativ auf einer Malwand zu verewigen, einen Brief einzuschmeißen und ein
Abstand-Schwätzchen zu halten.

Anschließend wird es Redebeiträge zu den Themen
Wohnungsnot, Allerlei aus der Gartenstraße, sowie geile Mucke im
Livestream geben unter der Adresse:

stream.gartensia.de

Nach unserem Geburtstag werden wir den Veranstaltungsbetrieb langsam
wieder hochfahren. Ihr dürft gespannt sein!
Wir danken euch, dass ihr mit uns ein Jahr Gartenstraße möglich gemacht
habt! Kommt vorbei! Beteiligt euch! Die Häuser denen, die drin wohnen!

Gartenstraßenfest

**Die Häuser denen, die drin wohnen – Die Straßen denen, die drauf tanzen!**

Wem gehört die Stadt? Wer darf wie viel öffentlichen Raum einnehmen und wofür? Wo kann ich mich aufhalten, ohne Geld ausgeben zu müssen?

Das Tübinger Stadtbild wird von vielen Einkaufs- und Flaniermöglichkeiten und zahlreichen Märkten und Festen geprägt. Das fördert ein aktives Stadtleben – an dem allerdings nicht alle teilnehmen können.

Die Gartenstraße 7 lädt deshalb zusammen mit anderen Tübinger Initiativen und Wohnprojekten zum vorweihnachtlichen Straßenfest. Alle sind willkommen, am zweiten Adventssonntag zusammen zu feiern, zu schmausen und die Verhältnisse zu hinterfragen. Sich beschweren kann ja jede*r, da das aber weder die eigene Laune noch die Welt verbessert, wollen wir lieber anpacken und das Stadtleben mitgestalten.

**Zuckerwatte für alle**

Auf dem Programm stehen neben verschiedenen Essens- und Trinkangeboten unter anderem auch live Musik, eine Feuershow, Informationsveranstaltungen, Kinderschminken, Hüpfburg und ein Siebdruckstand (dafür gerne eigene Kleidung oder Stofftaschen mitbringen). Wer gerne eine Aktion oder einen Stand machen möchte, kann sich per Mail an gartenisa[at]riseup.net wenden.

Genaues Programm mit Ablaufplan folgt!

Achtung: Aufgrund der Aktion wird die Gartenstraße an diesem Tag etwa von 11 bis 17 Uhr gesperrt sein. Die Anwohner*innen wurden bereits persönlich informiert. Die Gartensia bittet um Verständnis.

Einmonatiges!

Wir möchten feiern und ihr seid herzlich eingeladen, denn das einmonatige Besetzungsjubiläum steht an! …und das Beste: ein Ende ist nicht in Sicht!

Samstag, 17. August ab 20.00 Uhr: Potluck Dinner in der Gartensia

Das bedeutet: alle bringen was zu Essen und Trinken mit und dann gibts ein großes Buffet!

Wir freuen uns!

Viele Grüße

Eure Gärtner*innen

Café-Gründung

Liebe alle,

ihr wolltet schon immer mal ein Café gestalten? Freundlichen Menschen Kaffee anbieten und dabei Kuchen essen?

In der Gartenstraße 7 soll ein nicht-kommerzieller Raum entstehen für ganz verschiedene Leute und Veranstaltungen. Alles weitere ist ungeklärt und soll vom neuen Kollektiv entschieden werden.

Wenn ihr Lust habt Teil des Café-Kollektivs zu werden, kommt diesen Mittwoch um 20.00 Uhr in die Gartensia zum Gründungstreffen. Falls ihr keine Zeit habt, aber über weitere Termine informiert werden wollt, schreibt uns gerne eine Mail.

Herzliche Grüße

Eure Gärtner*innen