Die Gärtnerei

…ist im Erdgeschoss der Gartensia zu Hause. Sie ist ein nicht kommerzielles Café und steht allen Menschen offen. Es gibt Kaffee & Kuchen; wenn du magst gegen Spende. Du kannst auch immer deine eigenen Sachen mitbringen. Am wichtigsten ist uns, dass du einfach vorbei kommst, dich wohlfühlst und du dich zum Mitmachen eingeladen fühlst.

Die Öffnungszeiten:
Wegen Corona aktuell meist geschlossen, wir arbeiten an einem dauerhaften Konzept!

Das Café Kollektiv – die Gärtnerei besteht aus motivierten Menschen mit der Vision einen offenen Raum mitten in der Stadt zu gestalten. Wenn du Lust hast, dich bei einer Corona-tauglichen Wiedereröffnung zu beteiligen, später einmal eine Schicht zu übernehmen oder einen (am liebsten veganen) Kuchen vorbeizubringen melde dich einfach bei uns! Kontakt

Vor Corona hatten wir sechs Tage die Woche geöffnet. Samstags ab 10 Uhr gab es ein gemeinsames Frühstück mit dem wir in den Tag starteten. Immer bereit stand: Brot, Marmelade, vegane Butter, Müsli, Pflanzenmilch, Tee, Kaffee und Kakao. Falls etwas übrig blieb oder gerettete Lebensmittel von foodsharing noch da waren, konnten danach Menschen gerne Essen mitnehmen.