Housing Action Day Tübingen

Liebe alle,

zum kommenden Housing Action Day am 28. März hat sich auch in Tübingen eine Orgagruppe gegründet. Der Housing Action Day ist eine europaweite Kampagne zum Thema Mietenwahnsinn mit allerlei verschiedenen Aktionsformen. In Tübingen würden wir gerne zusammen in der Karlstraße zelten gehen, um das Problem bildlich zu unterstreichen.

Egal ob ihr nur für einzelne Programmpunkte vorbeikommt, auch ein Zelt aufbauen könnt, übernachten, … Wir freuen uns sehr, wenn ihr Lust habt mitzumachen, gemeinsam öffentlichen Raum einzunehmen und wir zusammen für eine Nacht eine coole Zeltstadt aufgebaut bekommen. Falls ihr Lust habt, noch ein wenig bei der Orga mitzumischen, seid ihr am 19. März um 18 Uhr in die Gartensia eingeladen.

Viele Grüße

Das Housing Action Team Tübingen

P.S.: Zum Zeltaufbau auf Asphalt werden wir Backsteine da haben, um die Abspannschnüre zu befestigen. Die Sanitäranlagen können wir im Epple benutzen. Wir arbeiten an einem Awareness- und Schutzkonzept, damit es für alle eine entspannte Nacht wird. Die Veranstaltung ist angemeldet.

PROGRAMM

Durchgängig: Wir spannen Wäscheleinen für eine Kleidertauschecke + TrⒶumstadt basteln für Kinder (Häuser bauen und bemalen aus Pappkartons)

17 Uhr: Aufbau unserer Zeltstadt

18-20 Uhr: Live Musik, Abendessen

20-21 Uhr: Rebellisches Singen

21 Uhr: Feuershow

21.30 Uhr: Treffpunkt Nachtwanderung zum Thema Leerstand (Stadtführung)

22 Uhr: Revolutionäre Gute-Nacht-Geschichten

23 Uhr: Pyjama-Fashionshow (Schmeißt euch in eure schönsten Schlafgewänder und ab auf den Laufsteg!)

—übernachten—

Abbau am nächsten Morgen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.